Willkommen im Ballsaal der jungen Performer! 10 Newcomer der szenischen Künste stellen heute in maximal 12 Minuten eine Projektidee vor einer Jury und Publikum vor. Ob mit einer ausgefeilten Mini-Choreografie, einer lässigen Stand-Up-Performance oder einem Sprechakt mit Charme und Verve – wer die Jury überzeugt, erhält ein Budget von 3.000 Euro, um seine Idee zu realisieren. Die fertige Produktion wird im April 2014 beim Festival 150% Made in Hamburg präsentiert.

Alle Infos zum Festival und den Teilnehmern unterwww.festival150prozent.de