Science-Slam-Special: Flucht und Exil



Flucht und Exil stellen Selbstverständlichkeiten in Frage: existentiell, kulturell, intellektuell. Den komplexen Zusammenhängen hinter den unsicher gewordenen Kategorien widmen junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus unterschiedlichen Disziplinen Monate und Jahre ihres Lebens.

An diesem Abend haben sie jeweils 10 Minuten Zeit, ihre Forschung allgemein verständlich auf der Bühne zu präsentieren und sich dem Urteil des Publikums zu stellen.

Der Science Slam findet in Kooperation mit der Walter A. Berendsohn Forschungsstelle für deutsche Exilliteratur der Universität Hamburg und im Rahmen der Tage des Exils 2016 (23. Mai bis 5. Juni 2016) statt. Weitere Informationen zum Programm gibt es hier.

Datum: 25. Mai 2016

Einlass: 19h

Beginn: 20h

Tickets an der Abendkasse: Standard 7 EUR/ Ermäßigt 5 EUR

Online VVK: https://www.ticketino.com/Default.aspx?id=28&searchtext=science+slam&eventid=55373

Die Ermäßigung gilt für Schüler und Studierende bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises. Alle Preise im VVK zzgl. Gebühren.