Baby, I grew you a beard: Jed Rowe (AUS)



  • 73/Salon (map)
  • 73 Schulterblatt
  • Hamburg, HH, 20357
  • Germany

Konzert: Jed Rowe (Singer Songwriter aus Australien)
Sonntag 25.09. 20:00 im SAAL des Haus 73
Konzertreihe "Baby, I grew you a beard!" 

Eintritt frei!!!

Die Konzertreihe "Baby, I grew you a beard!" läuft seit 2011 im Saal des Kulturhaus III&70, huldigt feinsten Singer/Songwriter-Klängen, warmem New Folk und filigranen Akustik-Sets.
Genau die Musik, die einen nach einem kalten, grauen Tag mit der Welt versöhnt.
Dazu Kerzenschein, ein schöner Rotwein. Augen zu. Genießen.

**************************************************

Wir freuen uns sehr auf das nächste Konzert der Singer Songwriter-Reihe:

JED ROWE
Jed Rowe ist der geborene Geschichtenerzähler. Und vielgepriesener Komponist, Sänger und Gitarrist aus Melbourne, Australien. Auf ausgedehnten Touren durch Australien und Europa spielte er in kleinen Folk Clubs und auf den Bühnen renommierter Festivals, wie beispielsweise dem Tamworth Country Music Festival oder dem Port Fairy Folk Festival. 
Durch die Art wie er mit seinem Gesang Geschichten aus seiner Heimat erzählt die man geradezu fühlen kann, gepaart mit dem unverwechselbaren Klang der Weissenborn (lap slide) Gitarre, setzt Rowe ganz eigene Impulse in ein von großen Künstlern wie Bob Dylan, Neil Young und Paul Simon regiertes Genre des Songwriting. Er bewegt sich dabei entlang der Linie zwischen Folk, Blues und Country. Oder wie das Rolling Stone Magazine es beschreibt: "“Heartland alternative-country, durchzogen von der Sehnsucht nach der Vergangenheit."

Es ist daher nicht weiter verwunderlich, dass Jed Rowe in Australien durch den Rundfunksender ABC Radio schon landesweit übertragen wurde. Bis ins Hinterland. Der Sehnsucht wegen.

Websites:
www.jedrowe.com/
Videos:
www.youtube.com/watch?v=i5TeqWpy8pA&feature=youtu.be

Schaut gerne zahlreich vorbei und bringt Freunde mit!!!

******************************************
Die Reihe ist wie immer eine Kooperation vom
Haus 73&SAAL
Hamburgprojekt
Schanzenprojekt
Originalton e.V.