Kaltstart Hamburg 2015 – 10 Jahre Kaltstart



  • 73 (map)
  • Schulterblatt 73
  • 20357 Hamburg
  • Deutschland

KALTSTART feiert Jubiläum!

Vom 28. Mai bis 06. Juni 2015 wird Hamburg zum 10. Mal Hauptstadt des Theaternachwuchses und bietet mit KALTSTART Hamburg eine Plattform, auf der sich junge DramatikerInnen (AUTORENLOUNGE), die Produktionen der Schauspiel- und Regieschulen (SPRUNGBRETT), die Freie Szene (FRINGE), die Theaterjugend (KALTSTART JUNG) und die jungen Profis der deutsch-sprachigen Stadt- und Staatstheater (KALTSTART PRO) präsentieren, vernetzen und austauschen.

KALTSTART vereint wie kein anderes Festival im deutschsprachigen Raum den professionellen Theaternachwuchs - über die Grenzen gängiger Spartenzuschreibungen hinweg. Junge RegisseurInnen, die durch ihre Arbeitsweise, ihr Verständnis von Theater oder ihren spezielle Bühnenausdruck Strömungen und Entwicklungen der deutschsprachigen Theaterlandschaft abbilden, versammeln sich für fast zwei Wochen in der Hansestadt, um mit Publikum, Kollegen und alten Hasen des Theaterbetriebes ihre Arbeiten erfahrbar zu machen und zu diskutieren.

Das KALTSTART- Festival befeuert die Diskussion um Grenzen und Möglichkeiten theatralen Schaffens. Während des Festivals präsentieren sich junge Profis von Stadt- und Staatstheatern ebenso wie aus der Freien Szene. Junge Dramaturgen und Nachwuchsdramatiker greifen den entstandenen Dialog auf und führen ihn mit frisch gebackenen Stücken weiter, die Studierenden der Theaterakademie befeuern mit ihren Inszenierungen den Dialog und Theaterjugendclubs bieten Einblick in ihre Arbeitsweisen.

KALTSTART macht Tendenzen sichtbar und erlebbar und eröffnet so eine Vision des Theaters von morgen.

Karten und weitere Informationen erhalten sie unter www.kaltstart-hamburg.de