Trendtalk: Dating, Liebe, Partnerschaft - Trends im Web und Mobile / II



  • 73/Salon (map)
  • Schulterblatt 73
  • 20357 Hamburg

Warum wächst der Mobile Dating-Bedarf, und was ändert sich in Dating und Partnerschaft durch Mobile Dating Apps?

  • Was ändert sich in Dating und Partnerschaft durch Mobile Dating Apps?
  • Warum wächst der Mobile Dating-Bedarf - und ist das Wachstum Vorbild für Startups und andere Branchen?  Welchen Einfluss haben Dating-Apps wie Tinder oder Startups wie im-gegenteil.de auf Partnerschaften und deren Entwicklung?
  • Gehört den Mobile Dating Apps die Zukunft? Oder sind die klassischen Online-Anbieter wie Parship, Elitepartner oder z.B. eDarling diejenigen, die eine wirkliche Konstante bilden?

Der trendtalk mit LOVOO und dem Berliner Startup "im Gegenteil" sowie mit IBM, Parship und mit Studenten der MHMK Hamburg. Wir diskutieren mit Startup-Gründern, Daten- und Dating-Experten die aktuellen Trends bei Dating und Partnerschaftsvermittlung in Web und Mobile Web.

Im vergangenen trendtalk am 5.Juni haben wir die Trends der neuen Dating-Kultur geprüft und ihre Auswirkungen diskutiert.
Im kommenden zweiten trendtalk am 7. August diskutieren wir gemeinsam mit Fachleuten, Experten, Analytikern und Startup-Gründern die Situation der Anwendung und Umsetzung dieser Trends - und was in Zukunft der kommenden Jahre zu erwarten ist.

Am 7. August im trendtalk als Sprecher dabei:

        * Vitesse Hoepfner,
        Senior Communications & Social Media Manager und
        * Jana Bogatz, PR Manager – beide Parship GmbH

        * Sven Fessler,
        Business Development Solution Architect Busin. Analytics, IBM

        * Studenten der MHMK, Hamburg


        Live-Videotalk/Interviewpartner:

        * Annelie Kralisch-Pehlke
        CO-Founder „Im Gegenteil“, Startup aus Berlin

        * Alexander Friede (oder alternativ ein LOVOO-Sprecher)
        COO & CO-Founder, LOVOO GmbH

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Austausch!

Hintergrund zu den beiden trendtalks zum Mobile Dating und Online Dating:

Aus dem uralten Interesse an der Partnersuche ist ein wachsender Markt geworden: Allein im Jahr 2013 haben Datingbörsen in Deutschland 220 Mio € umgesetzt - Tendenz steigend.

Der digitale Bereich wird immer mehr zu unserem Lebensmittelpunkt. Nicht nur Handel, und Kommunikation sind im Netz für viele Menschen wichtige Themen - auch das Finden von neuen Partnern über das Internet gewinnt für viele Menschen zunehmend an Bedeutung.

Und es ist besonders das Mobile Web, das Bewegung ins Spiel der Beziehungen bringt. Hier entstehen neue Trends und Kulturen wie auch erfolgreiche Startups und Geschäftsmodelle.

Doch was bewegt 7,3 Millionen monatliche Nutzer, Online-Datingbörsen zu besuchen und welche mehrwertigen Innovationen gibt es in diesem Bereich?