Black Lizard - verlegt vom Molotow



  • 73/Kleiner Donner (map)
  • Schulterblatt 73
  • 20357 Hamburg

Tickets

Die vier Mann Band aus Helsinki fusioniert hypnotischen Rock mit primitiver Psychedelia und 70er Proto-Punk zu einem ganz eigenen - logischerweise verzerrten - Trademark Sound. Ihre erste 4-Song-EP kam 2012 auf dem kaum passender zu betitelnden norwegischen Label Fuzz Records raus und erregte sofort große Aufmerksamkeit, die auch der in Helsinki ansässigen Plattenfirma Soliti nicht entging. Kurz nach Veröffentlichung dieser EP wurden Black Lizard auf der Fuzz Club Compilation (The Reverb Conspiracy), die Neo-Psychedelic Bands aus ganz Europa vorstellt, gefeatured. Zur Veröffentlichung dieser Compilation spielten Black Lizard zwei Shows beim Reverb Conspiracy Festival in London, die sehr gut ankamen.

Für ihr selbstbetiteltes Debüt-Album holte die Band sich prominente und bestmögliche Unterstützung: Für den Aufnahme-Teil in Berlin stand ihnen niemand geringerer als AntonNewcombe vom Brian Jonestown Massacre zur Seite und das Mastering überwachte Pete Kember, besser bekannt als Sonic Boom der legendären Soundvisionäre Spacemen 3.


www.facebook.com/blacklizardmusic