Johannes Falk & Band



„360°“ heißt das im April 2013 veröffentlichte neue Album von Johannes Falk. Und das nicht umsonst. Seine Songs sind ein melancholischer und zugleich kraftvoller Rundumblick auf das Leben. Deutsche Pop-Poesie die tief geht und berührt. Wenn der Wahl-Heidelberger Singer- Songwriter vom Abschied nehmen singt, von Menschlichkeit und von der Liebe als das Maß aller Dinge, dann nimmt man ihm das ab. Dabei entlockt er seinem Klavier nicht nur leise Töne.

Eintritt AK: 15.00 EUR
Eintritt VVk: 12.00 EUR
Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr